Die Geschäftsführerin

Die Certrans GmbH wird von der geschäftsführenden Gesellschafterin Heike Demme geführt.

Nach einem Aupair-Aufenthalt in Genf/Schweiz studierte sie Rechtswissenschaften in Kiel und Guildford/England.

Nach dem 1. juristischen Staatsexamen 1996 arbeitete sie ein Jahr als freiberufliche Übersetzerin für Englisch und Französisch. Im Rahmen des Rechtsreferendariats, das sie 1999 mit dem 2. juristischen Staatsexamen abschloss, arbeitete sie bei einer auf Europarecht spezialisierten Kanzlei in Kiel, in der Abteilung für Europaangelegenheiten des Europaministeriums von Schleswig-Holstein, im Sekretariat des BSSSC (damals in Kopenhagen) und bei der Deutschen Botschaft in New Delhi, Indien. Nach dem Studium leitete sie 2 Jahre das EU-Verbindungsbüro für Forschung und Technologie Norddeutschland bis sie 2001 ihre erste Übersetzungsagentur HK-Übersetzungen gründete.

2002 legte sie vor der IHK Düsseldorf die Prüfung zur staatlich geprüften Wirtschaftsübersetzerin für Englisch ab und ist seit 2002 ermächtigte Urkundenübersetzerin für die englische Sprache. 2004 wurde sie auch allgemein beeidigte Dolmetscherin für die englische Sprache. 2013 verkaufte sie die HK-Übersetzungen GmbH und übernahm die Geschäftsführung der Certrans GmbH, die sie bis heute leitet.

Heike Demme spricht Englisch und Französisch fließend und hat Grundkenntnisse in den Sprachen Dänisch, Italienisch und Spanisch.

Sie ist seit vielen Jahren Mitglied der Einigungsstelle zur Beilegung von Wettbewerbsstreitigkeiten der IHK zu Kiel und seit 2016 ehrenamtliche Finanzrichterin.

Darüber hinaus ist sie Mitglied in den Berufsverbänden ADÜ Nord e.V. und BDÜ e.V. sowie im Business Club Kieler Kaufmann e.V.

Ihre Hobbies sind ihre Familie, Sprachen, Reisen, Wandern, Hunde und Singen.